readsp3 - Liest Satellitenbahn- und Uhrdaten im SP3-c Format des IGS ein. (experimentell)

Calling Sequence

[dates, sats, header_accuracy, satdata, filecomments] = readsp3(yfile)

Parameters

  • yfile : Dateipfad als Textstring (absolut oder rel. zum aktuellen Verzeichnis), oder als logische Einheit, wie sie von mopen geliefert wird.
  • dates : Vektor mit Datums- und Zeitangaben für die Datei. [Datum in Tagen(scilab), GPS-Woche, Sekunden seit Beginn der Woche, Anzahl Epochen]
  • sats : Vektor mit Satellitenbezeichnern id (GPxx).
  • header_accuracy : Angaben zur Genauigkeit der Satdaten (aus SP3-a), Vektor, Eintrag pro Satellit.
  • satdata : Matrix mit Ephemeriden und Korrekturdaten für alle Satelliten.
  • filecomments : Inhalt der Kommentarzeilen der SP3-Datei. Liste mit 4 Zeilen.

Description

Liest Ephemeriden- und Korrekturdaten des IGS aus einer SP3-c Datei. und liefert sie als Matrix mit Zeilenvektoren, sowie diverse Zusatzinformatinen zurück. Die Spezifikation des Dateiformates (SP3-c) ist unter ftp://igscb.jpl.nasa.gov/pub/data/format/sp3c.txt verfügbar.

In jeder Zeile des satdata stehen die Daten eines Sateliten zu einer Epoche:[GPS-week, sekonds, datatype 'P', sv type 'G', PRN, X, Y, Z, clock_correction, sigma_x, sigma_y, sigma_z, sigma_clk, af0, af1, week].

Keine Gewähr da keine Abfragen

Examples

   Add here scilab instructions and comments
  

See Also

readyuma ,  

Authors

cos area7@web.de