kepler - Berechnung der exzentrischen Anomalie (Keplerelemente).

Calling Sequence

E = kepler(M, e [, E0])

Parameters

  • M : mittlere Anomalie [rad]
  • e : Exzentrizität [ ] (0<e<1)
  • E0 : Startwert der Iteration, Näherung der ex. Anomalie (optional; wird durch M genähert, wenn nicht angegeben) [rad]
  • E : exzentrische Anomalie [rad]

Description

Keplergleichung

Funktion zur Bestimmung der exzentrischen Anomalie E, durch einen iterativen Prozess (Abbruchkriterium: 1e-10).

Keine Gewähr, da keine Abfragen.

Authors

cos area7@web.de